Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

Diese Diagnosen behandeln wir

In der Klinik Ostseeblick behandeln wir onkologische und dermatologische Krankheiten

Unsere Krankheitsbilder

Die Klinik Ostseeblick – Ihre spezielle Klinik für gynäko-onkologische und chronische Hautkrankheiten auf der Insel Usedom. Durch  unsere enge Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen der beiden Abteilungen ist es uns möglich, Ihnen die optimalen Therapien zu einer Verbesserung Ihrer Leistungsfähigkeit anzubieten.

Onkologische Erkrankungen der Brustdrüse, der gynäkologischen Organe und der Haut

Bei onkologischen Krankheiten der Brustdrüse sowie der weiblichen Genitale werden Sie in unserer Klinik bestmöglich betreut. Unsere Therapien sind ganzheitlich ausgerichtet und  sollen Ihre Selbstheilungskräfte unterstützen.

Durch den Einsatz unterschiedlicher Therapieansätze erstellen wir gemeinsam mit Ihnen ein individuelles und abgestimmtes Programm. So erzielen Sie den größtmöglichen Therapieerfolg. Unser Team bietet Ihnen Unterstützung auch bei sensiblen Themen wie Sexualität und Brustkrebs und steht Ihnen mit Einfühlungsvermögen und Verständnis zur Seite. Gemeinsam helfen wir unseren Rehabilitandinnen und Rehabilitanden gestärkt den Alltag wieder zu bewältigen.

Dermatologie

Auch bei onkologischen und chronischen Hautkrankheiten sind Sie bei uns in den besten Händen. Unsere vielfältigen Therapiemöglichkeiten ermöglichen es uns, Sie bei der Verbesserung  Ihres Wohlbefindens zu fördern.

Wir stellen Ihnen ein umfassendes Angebot aus medizinisch und therapeutisch begleiteter Reha bereit. Unser Ziel ist es, Ihren Hautzustand zu verbessern und langfristig zu stabilisieren.

Begleiterkrankungen

Folgende Begleiterkrankungen können hier mit behandelt werden:

  • Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
  • Krankheiten des Herz-Kreislaufsystems
  • Allergien

Reha-Ziele

Ihre Gesundheit und Zufriedenheit sind uns wichtig

Auch wenn es vielleicht nicht ganz einfach ist, überlegen Sie sich vor oder am Anfang der Reha realsitische Ziele, die Sie während Ihrer Reha erreichen wollen und auch können. Nur so sind Sie motiviert, weiter zu machen und das nächste Ziel zu erreichen. Setzen Sie Ihre persönlichen Vorstellungen und Erwartungen detailliert fest, damit wir in der Lage sind, sie optimal zu berücksichtigen. Unser Team unterstützt Sie dabei kontinuierlich. Am Ende der Reha können wir dann gemeinsam den Behandlungserfolg besser einschätzen.

Wir stimmen die Therapien individuell auf Ihre Bedürfnisse und Fähigeiten ab, um Sie wieder fit für Beruf und Alltag zu bekommen. Unsere Ärztinnen und Ärzte besprechen zusammen mit Ihnen den Therapiefortschritt , um bei Bedarf das Therapieprogramm anzupassen. Ihre Rückmeldungen sind sehr wichtig, da nur Sie uns Ihre Bedürfnisse mitteilen können. Damit können wir Ihnen die notwendige Unterstützung zukommenlassen. Wir sind bei Ihrem Lernprozess stets an Ihrer Seite. Unser Ziel ist es, Ihnen Möglichkeiten aufzuzeigen, mit denen Sie Ihre Verhaltensweisen und Gewohnheiten ändern können. Somit bekommen Sie die Gelegenheit, das für Sie Optimale zu finden, sodass Sie es auch zu Hause weiterführen können. Uns ist es wichtig, Sie auf Ihrem Weg zu Schmerzfreiheit und mehr Aktivität zu begleiten. Wir ebnen Ihnen den Weg zu mehr Lebensqualität und den Weg, um wieder fit für Beruf und Alltag zu sein. Die Verbesserung Ihres Gesundheitszustandes ist für uns das Wichtigste. Wir helfen Ihnen, die Erwerbsfähigkeit zu verbessern oder wieder herzustellen.